Flughafen oder Freizeitpark? An diesen Flughäfen verfliegt die Wartezeit!

Ob lästige Verspätungen oder stundenlanges Warten auf den Anschlussflug  – in beiden Fällen bleibt dir bis zum Boarding noch jede Menge Zeit zum Überbrücken. Du bist ratlos und weißt nichts mit deiner Zeit anzufangen? Damit ist jetzt Schluss! Flughäfen sind heutzutage so viel mehr als reine Zweckbauten. Ja sie ähneln mittlerweile fast schon modernen Freizeitparks. Du wirst staunen, was es hier alles gibt: Tauche in gigantische Unterwasserwelten ab, entdecke Airport-Tropenparadiese oder genieße einen Weihnachtsmarkt im Terminal! Und damit du bei deinem nächsten längeren Flughafenaufenthalt direkt weißt wo’s lang geht, nehmen wir dich heute mit zu den spektakulärsten Flughafen-Attraktionen. In diesem Sinne: Let the Airport Battle start!

1. Singapur: Der beste Flughafen der Welt

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Singapore Changi Airport (SIN) (@changiairport) am

 Der Flughafen der Superlative! Der Changi International Airport in Singapur wurde bereits mehrfach zum besten Flughafen der Welt gekürt. Hier vergeht selbst die längste Wartezeit wie im Fluge. Du hast freie Wahl: Springe in den Pool auf der Dachterrasse, schau dir deinen Lieblingsfilm in einem der kostenlosen Kinos an oder erkunde farbenfrohe Pflanzen- und Schmetterlingsarten im spektakulären Tropenhaus. Neben einem top ausgestatteten Fitnessstudio gibt es sogar für die kleinen Gäste noch einen Ass im Ärmel: Eine 33 Meter lange Riesenrutsche!

2. München: Das Weihnachtsparadies schlechthin

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Thomas (@thomas_biedermann) am

 Schon gewusst? Vom 17. November bis zum 26. Dezember findet am Flughafen München bereits zum 20. Mal der Winter- und Weihnachtsmarkt statt. Sei dabei, wenn sich ein ganzes Terminal in ein faszinierendes Weihnachtsparadies verwandelt. An über 50 Ständen warten kulinarische Köstlichkeiten, Live Musik und Achtung: Eine riesige Eisfläche zum Schlittschuh laufen 😀

3. Vancouver: Das Riesenaquarium

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RC (@88theglobetrotter) am

 Erst abtauchen, dann abheben 😉 Unglaublich aber wahr! In Vancouver erwartet dich eine bunte Unterwasserwelt, in der es über 5.000 Meeres­bewohner in einem riesigen Aquarium zu bestaunen gibt. Langweile wird hier zum Fremdwort. Und vielleicht kannst du dich so ja schon ein bisschen auf deinen nächsten Tauchgang im Urlaub vorbereiten.

4. Amsterdam: Die Blumenwiese im Gate D

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Amsterdam Airport Schiphol (@schiphol) am

 Draußen sind Minusgrade und du willst trotzdem im Park chillen? Amsterdam macht’s möglich. Im sogenannten Airport-Park im Gate D wachsen sogar echte Blumen 🙂 Hier kommen selbst im dicksten Winter die Sommergefühle hoch. Also packt euch eure Lieblingssnacks ein, macht’s euch auf der grünen Wiese gemütlich und genießt eure Wartezeit mit einem entspannten Picknick.

5. Stockholm: Layover im Flugzeug-Hotel

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Швеция (@sweden.ru) am

 Es gibt nichts schlimmeres als eine Nacht am Flughafen verbringen zu müssen… Dachten sich wohl auch die Verantwortlichen des Stockholmer Flughafens und kamen auf eine zündende Idee. Man nehme eine Boeing 747 und errichtet insgesamt 33 Zimmer mit 76 Betten. Das absolute Highlight: Die Cockpit-Suite!

6. Paris: Zocker aufgepasst!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Michał Ćwiklak (@cwiklakmichal) am

 Hand aufs Herz. Hat euer Nachwuchs euch schon mal höflich drum gebeten, die Konsole mit in den Urlaub zu nehmen? Die Verantwortlichen des Charles de Gaulle Flughafen in Paris haben mitgedacht 😀 Sie errichteten kurzerhand sogenannte „Playstation Areas“, an denen Spielekonsolen für Jung und Alt aufgebaut sind. Sachen gibt’s!?

7. Frankfurt: Shoppingtour, Yoga oder Wellnessoase?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Be Relax Spa (@berelax_spa) am

Verlauft euch nicht 😀 Ja unsere deutschen Flughäfen können auch was. Angefangen bei zahlreichen Boutiquen, die euch fast schon zum shoppen zwingen. Über einen Yoga Raum, der euch fit für den Flug macht. Bis hin zu einem Wellnessparadies (Terminal 1 + 2), das euch mit Massage- und Beautyangeboten maximal entspannt in euern Urlaub schickt. So lässt man den Urlaub eben schon am Flughafen beginnen – why not? 😀

Dario C.

Dario Ciraulo

Was wäre das Leben ohne unsere Erlebnisse auf Reisen? Die Welt hat sooo unfassbar viel zu bieten und manchmal geht im grauen Alltag unter, wie glücklich wir uns schätzen können, Teil dieser bunten Welt zu sein. Wann immer ich die Möglichkeit habe, zieht es mich raus in die weite Welt: Zelten auf der chinesischen Mauer, Sightseeing in Rom oder der klassische Chillout Strandurlaub in Griechenland- ich bin dabei! Ganz oben auf meiner Bucket List: Island und die Philippinen!

#NeckermannReisen bei Instagram