Samos

Samos, die Blühende

 

Samos ist eine griechische Insel in der östlichen Ägäis. Sie gilt in allem Urlaubsprospekten als Badeparadies. Reine Sandstrände gibt es allerdings nur in Marathokampos, das auch Votsalakia genannt wird und in der näheren Umgebung dort, sowie ganz im Osten der Insel Samos in Psili Ammos. Ansonsten finden Sie eher leicht kieselige Stände vor, die aber flach ins Wasser übergehen und daher besonders familienfreundlich sind. Selbst in der griechischen Antike war das wunderschöne Samos bereits ein traumhafter Urlaubsort. So ist überliefert, dass auch Sokrates mit einem Schüler eine Reise nach Samos unternahm.

Alte Kultur von Samos

In der Antike war Samos ein bedeutendes Handelszentrum in Griechenland und von großer Bedeutung für die Seefahrt. Die Insel Samos erhielt zu der Zeit ehrfürchtige Beinamen wie die Blühende, die Jungfräulich oder die Zypresseninsel. Noch heute sehen sie zahlreiche antike Bauwerke und Ruinen auf Samos. Die größte der archäologischen Ausgrabungsstätten ist Pythagorio. Dort können Sie die von Polykrates angelegten Stadtmauern und Hafenanlagen bestaunen.

Samos Angebote

Angebote nicht verfügbar

Zu den von Ihnen gewünschten Suchkriterien sind leider keine exakt zutreffenden Angebote verfügbar. Bitte verändern Sie Ihre Angaben (z.B. den Reisetermin) oder schränken Sie Ihre Suche weniger ein.

Informationen Samos

Samos Reiseführer

Reiseführer

 
  •  Fakten in Kürze
  •  Klima / Reisezeit
  •  Sehenswürdigkeiten
  •  Strand

Urlaub auf Samos – genussvolle Inselferien in der Ägäis

Sattes Grün vor tiefblauem Meer, kleine Traumbuchten mit Kiesstrand vor hohen Bergen und liebliche Weingärten: Auf Samos finden Urlauber eine Naturidylle wie sie im Bilderbuch steht. Auf der griechischen Ägäisinsel geht das Leben geruhsam zu. Tauchen Sie im Urlaub mit Neckermann Reisen in die Idylle kleiner Bergdörfer ein und wandeln Sie auf den Spuren des antiken Mathematikers Pythagoras: Auf Samos finden Sie Natur, Kultur und Genuss bei einem Glas des berühmten Inselweins!

Samos - Klima   Reisezeit © David Johansson

Anreise & Klima

Das gute Charterflugangebot für Samos ermöglicht während der Sommersaison eine bequeme Anreise – in den Pauschalangeboten von Neckermann Reisen finden Sie sicher eine für Sie günstige Verbindung. Zwischen Juni und September lädt das Mittelmeer mit milden Wassertemperaturen zum Baden ein, im Frühjahr und Herbst schlägt auf der Insel die Stunde der Wanderer und Mountainbiker.

Anreise

Klima

Samos - Sehenswürdigkeiten © stockbksts - Fotolia.com

Sehenswürdigkeiten & Ausflüge

Erinnern Sie sich an den Satz des Pythagoras aus dem Mathematikunterricht? Die ersten Gedanken über rechtwinklige Dreiecke machte sich der berühmte Philosoph wohl auf seiner Heimatinsel Samos. Ein Denkmal und eine Höhle erinnern an den großen Denker. Spuren der Antike lassen sich auch an vielen anderen Orten entdecken.

Eupalinos Tunnel

Heraion

Höhle des Pythagoras

Kloster Panagia Spiliani

Potami-Wasserfälle

Ausflug nach Kusadasi und Ephesus

Samos - Strand © pkazmierczak - Fotolia.com

Die schönsten Strände

Reine Sandstrände sind zwar rar auf Samos, dafür breiten Sie Ihr Handtuch an den von Grün gesäumten Kiesbuchten an wahren Naturperlen aus. An der rund 150 Kilometer langen Inselküste findet jeder Urlauber sein persönliches Strandidyll.

Psili Ammos Strände

Kerveli Beach

Potokaki Beach

Potami Beach

Kokkari Long Beach

Samos - Fakten in Kürze © pkazmierczak - Fotolia.com

Wissenswertes

Mit Neckermann Reisen lernen Sie im Samos-Urlaub die schönsten Seiten der grünen Ägäisinsel kennen. Gerüstet mit den folgenden Tipps bleiben Ihre Unternehmungen und Ausflüge unvergesslich.

Wandern

Unterwegs auf der Insel

Samos-Wein

Gesundheit

Besser nicht

Klima Samos

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
10 Bewertungen (74 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
3.7
 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Empfehlungen

Weitere Empfehlungen