Almeria

Almeria, ein Naturschauspiel

 

Almeria liegt im Süden Spaniens an der andalusischen Mittelmeerküste. Das Stadtbild des von den Mauren gegründeten Städtchens Almeria ist immer noch nordafrikanisch geprägt: enge Gassen, alte, weiße Häuser, Gärten und Palmen-Alleen. Damit wirkt die idyllische Hafenstadt Almeria wie ein Magnet auf Touristen. Andalusien ist als die sonnenreichste Gegend Spaniens bekannt. Die gebirgige, wüstenartige Landschaft rund um Almeria, lädt den Abenteurer zu einer Jeep-Safari ein.

Almeria - Sonne, Farbe, feiner Sandstrand

Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt Almeria gehören die Alcazba, eine auf einem Hügel gelegene maurische Festungsanlage, von der aus man die ganze Stadt überblicken kann, sowie die Kathedrale von Almeria, die aus dem 16. Jahrhundert stammt. Der nahe gelegene Naturpark Cabo de Gata ist eine steinige Halbwüste mit spärlicher Vegetation und reizvollen Stränden. Ein weiterer Treffpunkt für Touristen in Almeria ist die Stierkampfarena von Almeria, wenn einmal jährlich die großen traditionellen Stierkämpfe stattfinden. Preiswerte Angebote für günstige Hotels und billige Flüge für Reisen nach Almeria, finden sie hier bei neckermann-reisen.de.

Almeria Angebote

In diesem Reiseziel haben wir im ausgewählten Reisezeitraum leider kein Zimmer mehr frei. Bitte verändern Sie Ihre Angaben (z.B. den Reisetermin) oder schränken Sie Ihre Suche weniger ein.

Informationen Almeria

Klima Almeria

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen (80 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4
 

Das könnte Sie auch interessieren